Newsletter Heft Nr. 73 (Winter 2018)

Liebe Leser,

Heft Nr. 73 ist ab jetzt erhältlich. Alle Beiträge in Berlin vis-à-vis finden Sie auch vollständig im Internet.

 

Ab durch die Mitte


Foto: I.H.

 

Innerhalb des Stadtkerns konzentrieren sich 38 Bauprojekte. Manche sind in Planung. Andere gerade fertiggebaut. Auch Denkmäler sind mit dabei, über deren Standorte gestritten wird. Und Stadtplätze, die neu entstehen. Eine Baustellentour durch Mitte.

 

 

mehr...

Interview mit Sergei Tchoban


Foto: Holger Talinski

 

In seinem kürzlich erschienenen Buch „Architektur als Balanceakt“ geht Sergei Tchoban der Frage nach, was die neuere Architektur für die Kultur von heute bedeutet und woran es liegt, dass sie nach wenigen Jahren an Bedeutung verliert. „Wir müssen versuchen, Zeitlosigkeit mit unserer modernen Architektur zu erreichen.“

 

 

mehr...

Weiß oder Weiß


Foto: Ypperlig – IKEA & HAY

 

Für den klassischen Purismus gilt, nur wenige Farbtöne werden eingesetzt. Die Formen, ob geometrisch oder organisch, sind prägnant, sie sind wesenhaft ohne Schnurz und Schnörkel. Aber so einfach ist es dann doch wieder nicht.

 

 

mehr...

Berliner Plätze


Foto: I.H.

 

Was wäre eine Stadt ohne ihre Plätze. Manche sind groß, manche klein. Manche berühmt, manche unbekannt. Sie sind quirlige Touristenattraktionen oder lauschige Rückzugsorte für die Stadtbewohner. Plätze in der Stadt haben ihre Geschichte und kleinen Geheimnisse. Diesmal: Der Hegelplatz.

 

 

mehr...

Auch Scheitern kann gut sein


Foto: Katharina Nobis

 

An der „School of Life“ in Berlin kann man ein besseres Leben lernen: Wenn man bereit ist, sich mit den großen Fragen der Philosophie zu beschäftigen – und mit sich selbst. „Schlussmachen oder bleiben“ heißt ein Kurs. Es gibt Workshops zur „Kunst des guten Gesprächs“ oder Lektionen über das Scheitern.

 

 

mehr...

Märchenschloss und Mühlengeister


Foto: Tilo Grellmann 

 

Es sieht aus wie im Märchen: das Arnim-Schloss in Boitzenburg mit seinen Zinnen, Erkern und Türmchen und seiner Lage an einem beschaulichen See. Das „Neuschwanstein des Nordens“, so heißt es. Ein Ort zum Heiraten; Kinder dürfen auf Klassenreise Prinz und Prinzessin spielen.

 

 

mehr...

 

Impressum

Berlin vis-à-vis
Das Magazin für Stadt|Entwicklung
Flottenstraße 4a
13407 Berlin
Tel.: 030/41 47 91-0
www.berlin-visavis.de
 

Diesen Newsletter haben Sie erhalten, weil Ihre E-Mailadresse in unsere Mailingliste eingetragen wurde. Falls dies ohne Ihr Einverständnis erfolgt ist oder wenn Sie keine weiteren Newsletter erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link: