Newsletter Heft Nr. 87 – Winter 2021/22

Liebe Leser,

das neue Heft ist da!
Alle Beiträge finden Sie auch vollständig auf berlin-visavis.de

 

Ein Gebäude von unantastbarer Autorität


Foto: © Simon Menges

 

Die Neue Nationalgalerie war Mies van der Rohes letzter Bau vor seinem Tod 1969 und auch sein einziger im Nachkriegsdeutschland. Sie war ein Höhe- und Schlusspunkt der Moderne. Nach fünfzig Jahren musste das Bauwerk umfassend instandgesetzt werden. Keine leichte Aufgabe für den britischen Architekten David Chipperfield, aber nun ist sie vollbracht!

 

 

mehr...

Zu neuen Ufern


Foto: Berlin vis-à-vis

 

Auf dem Gelände der ehemaligen Bärenquell-Brauerei in Schöneweide soll ein neues buntes Quartier entstehen, das einmal Gewerbe, eine Universität, Büros und Gastronomie beherbergen kann.

 

 

mehr...

Trendsport Hula-Hoop


Foto: Rachel Catton

 

Sich frei fühlen und beweglich sein, wer will das nicht? Balazs Ari, 52, unterrichtet Hula-Hoop in Berlin. Mit dem Reifen lassen sich fast wie von selbst Fitness, Ausdauer, Konzentration, Kondition, das Bindegewebe und die Körperhaltung verbessern!

 

 

mehr...

Die Magie des Augenblicks


Foto: © Staatliche Museen zu Berlin,
Nationalgalerie / Klaus Göken

 

Johann Erdmann Hummel, zu Lebzeiten durchaus erfolgreich und anerkannt, war vielleicht seiner Zeit zu weit voraus, sodass ihn schließlich die Kunstwelt, nach seinem Tod 1852 in Berlin, nahezu vergaß. Nun ehrt die Alte Nationalgalerie das Werk des begnadeten Malers mit einer umfassenden Ausstellung.

 

 

mehr...

Stille Stars für Stripes


Foto: Wallace Sewell

 

Liebhaber feiner Accessoires werden gleich magisch angezogen von den grafischen Mustern und Streifenkombinationen aller Art: Wallace Sewell ist das perfekte britische Label für Understatement. Seit bald 30 Jahren sin Harriet Wallace-Jones und Emma Sewell eine schier unerschöpfliche Quelle immer neuer Linien. Jedes Stück ist irgendwie wiedererkennbar.

 

 

mehr...

Brandenburg an der Havel


Foto: Ulf Böttcher

 

Die Stadt heißt wie das Bundesland. So bedeutend ist sie für Brandenburg. Sie ist gleichsam die Wiege des Landes. Die galoppierenden Immobilienpreise in Berlin und Potsdam sowie die gute Verkehrs-Anbindung tragen  dazu bei, dass die Stadt Brandenburg an der Havel seit einiger Zeit wieder stärker wächst.

 

 

mehr...

 

Impressum

Berlin vis-à-vis
Das Magazin für Stadt|Entwicklung
Flottenstraße 4a
13407 Berlin
Tel.: 030/41 47 91-0
www.berlin-visavis.de
 

Diesen Newsletter haben Sie erhalten, weil Ihre E-Mailadresse in unsere Mailingliste eingetragen wurde. Falls dies ohne Ihr Einverständnis erfolgt ist oder wenn Sie keine weiteren Newsletter erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link: