abonnieren

Ferne Gartenwelten

Mit dem „Garten der vier Ströme“ wurden die traditionellen Gestaltungsprinzipien der orientalisch-islamischen Gartenkultur im Erholungspark Marzahn befolgt. [Foto: © Grün Berlin]

Die Gärten der Welt in Berlin zeigen weltweit einmalige Beispiele asiatischer und europäischer Gartenkunst. Angefangen hat alles mit dem „Garten des wiedergewonnenen Mondes“. Seit dem Jahr 2000 können sich Besucher in dem mit originalen Materialien errichteten und typischen Elementen wie Taihu-Steine, Teehaus und Zick-Zack-Brücke ausgestatteten Garten auf eine Zeitreise in das alte China begeben. Drei Jahre später wurde der Japanische „Garten des zusammenfließenden Wassers“ eröffnet.

Stadt

Ein Gentleman vor dem Herrn

Willy Wolff auf Stippvisite an der Spree. [Foto: © uliholz]

William Wolff ist Ende 80 und der wohl ungewöhnlichste Rabbiner der Welt. Mit seiner unkonventionellen Art und seinem herzhaften Lachen begeisterte der Landesrabbiner von Mecklenburg-Vorpommern die Zuschauer bereits in Britta Wauers Publikumshit „Im Himmel, unter der Erde“ (2011), einem Dokumentarfilm über den Jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee.

Magazin

Retter vor dem Absturz

Cheftrainer von Hertha BSC, Pal Dardai, 40 [Foto: 123rf.com / Laszlo Szirtesi]

Der Ungar Pal Dardai war als Profi Herthas Rekordspieler. Heute führt er die Fußballer des Vereins als Trainer in der Spitze der Bundesliga. Wenn der Trainer der Fußball-Nationalmannschaft im eigenen Land Urlaub macht, trifft er ständig auf Fans, muss Autogramme geben und für Fotos posieren, am Strand organisiert er gar  für die ihn umringenden Jungs ein kleines Turnier und gibt wertvolle Tipps. Joachim Löw an der Ostsee? Schwer vorstellbar.

Sport

Berlin-Macher

Vera Gäde-Butzlaff ist Chefin des größten kommunalen Gasversorgungsunternehmens Westeuropas. [Foto: GASAG]

Dass Berlin dazu verdammt ist, immerfort zu werden und niemals zu sein, wusste schon im Jahr 1910 der Publizist und Kunstkritiker Karl Scheffler. Ein oft zitierter Satz, der noch heute gilt. Umso mehr sind Menschen gefragt, die vor oder hinter den Kulissen etwas bewegen und die Stadt ein Stück voranbringen. Wir stellen sie in jeder Ausgabe vor, die Berlin-Macher. Diesmal Vera Gäde-Butzlaff.

Bungalow mit eigenem Strand

Unschlagbar weiße Sandstrände und unglaublich blaue Lagunen – das perfekte Klischee vom Urlaubstraum unter Palmen. [Foto: fotolia.de | haveseen]

Eins der begehrtesten Touristikziele befindet sich südöstlich von Sri Lanka. Die Inselgruppe der Malediven im Indischen Ozean bietet nicht nur Luxusurlaub zu jeder Jahreszeit. Kreuzfahrten, Tauchsafaris und Wellnessoasen locken immer mehr Urlauber in die faszinierende einzigartige Inselwelt – eine enorme Herausforderung auch für den Umweltschutz, denn das sensible Ökosystem soll möglichst wenig gefährdet werden.

Kampf um die Derby-Krone

Pferdesport, bei dem nur Traben erlaubt ist. [Foto: Marius Schwarz / traberpixx.de]

Kampf um die Derby-Krone Es ist das bedeutendste Trabrennen des Landes: In Berlin-Mariendorf werden jetzt die Vorbereitungen zum 121. Deutschen Traber-Derby im August getroffen. 

Sport