abonnieren

Bahn für Bahn

Zwischen Moderne und Vintage: Edler Look mit geometrischen Elementen [Foto: Farrow&Ball]

Kennen Sie das Geräusch, wenn alte Tapeten von der Wand abgenommen werden und Putz- oder Kleisterreste am Grund der Bahnen haften bleiben? Es ist der knirschende Sound der Erneuerung, denn es ist mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel.

Mit Biss und Schlagkraft

Erst vor einem Jahr feierte Ikram Kerwat ihr Debüt als Profiboxerin. In der Potsdamer MBS Arena hat sie sich unter Coach Sven Ottke den lang ersehnten Titel der WBC-International Meisterschaft der Frauen erkämpft. [Foto © Steve Schulz, 2016]

Ikram Kerwat ist auf dem Weg zur Weltmeisterschaft im Leichtgewicht der Profiboxerinnen. In der Potsdamer MBS Arena stand sie mit der Ungarin Gina Chamie im Ring.

Sport

Musikalische Völkerverständigung

Eine langjährige Freundschaft verband Daniel Barenboim und den 2003 verstorbenen Edward Said (r.) [Foto: © Fundación Barenboim-Said]

Berlin wird um eine Kultur-einrichtung reicher. Star-Dirigent Daniel Barenboim hat eine Akademie für junge Musiker aus dem Nahen Osten gegründet. Im Oktober soll der Konzertsaal, entworfen von Frank Gehry, im ehemaligen Magazingebäude der Staatsoper Berlin eröffnet werden.

Es fällt schwer, die Anfänge des Nahostkonfliktes herzuleiten. Seit über 100 Jahren wechseln Kriege mit zahlreichen bewaffneten Auseinandersetzungen ab, eine Lösung ist kaum noch vorstellbar.

Stadt

Treten mit Stil

Die Entwickler von Electra aus Kalifornien haben vor über 20 Jahren angefangen, Bikes zu bauen, weil sie dachten, Räder könnten ein bisschen mehr Spaß machen und cooler sein. [Fotos: © 2016 Electra Bicycle Company ®]

Noch jemand ohne E-Bike? Dann haben Sie für die neue Saison aber doch zumindest einen Drahtesel, dessen Rahmen nachts leuchtet? Fahrradfahren ist längst mehr als Fortbewegung. Und mit dem Frühling kommen die neuen Trends. 

Kampf um die Derby-Krone

Pferdesport, bei dem nur Traben erlaubt ist. [Foto: Marius Schwarz / traberpixx.de]

Kampf um die Derby-Krone Es ist das bedeutendste Trabrennen des Landes: In Berlin-Mariendorf werden jetzt die Vorbereitungen zum 121. Deutschen Traber-Derby im August getroffen. 

Sport

Ein Gentleman vor dem Herrn

Willy Wolff auf Stippvisite an der Spree. [Foto: © uliholz]

William Wolff ist Ende 80 und der wohl ungewöhnlichste Rabbiner der Welt. Mit seiner unkonventionellen Art und seinem herzhaften Lachen begeisterte der Landesrabbiner von Mecklenburg-Vorpommern die Zuschauer bereits in Britta Wauers Publikumshit „Im Himmel, unter der Erde“ (2011), einem Dokumentarfilm über den Jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee.

Magazin