Essen & Trinken

Foto: Jay Wennington

Entdecken Sie Berliner Restaurants! 0b Gourmetspeisen, exotische Küche oder bodenständige Gerichte – Berliner Gastronomen präsentieren ihre Häuser…

 

TheNOname


TheNOname cheesecake [Foto: © White Kitchen]

„no limits – no boundaries“: Dieses Motto setzt das theNOname auf allen Ebenen genussreich um. Unter Küchenchef Vicenzo Broszio zeigt sich die gehobene Kulinarik zum Lunch oder Dinner lustorientiert und experimentierfreudig – mit ungewöhnlichen Zutaten und kreativen Kombinationen, die Gäste aus der Komfortzone locken. Für besondere Weine, echte Raritäten und selbstkreierte alkoholfreie Alternativen sorgt Sommelier Steve Hartzsch. Das Restaurant steht für Offenheit auf hohem Niveau: mittags und abends.

Oranienburger Straße 32, Mitte, Tel. 030 28877788, the-noname.de, geöffnet Di – Sa: 12 – 16 Uhr Lunch und ab 18 Uhr Dinner. Menüs ab 35 Euro

 

Gendarmerie


Business Lunch Mo  – Fr von 11 Uhr bis 15 Uhr [Foto: © CHLietzmann]

Moderne Berliner Brasserie-Küche, eine eindrucksvolle Inneneinrichtung und lockere Atmosphäre à la Côte D’Azur mitten im urbanen Viertel am Gendarmenmarkt: Der Franzose Philippe Lemoine erfüllt die kulinarischen Wünsche seiner anspruchsvollen Gäste und bietet neben frischem Fisch, Austern und seiner berühmten Bouillabaisse Marseillaise verschiedene Köstlichkeiten aus dem Meer und herzhafte Fleischkreationen an. Spätestens bei den Desserts – wie dem Marquise au Chocolat – wird klar: Dieser Küchenchef ist ein Künstler.

Behrenstraße 42, 10117 Berlin, Tel. 030 76775270, gendarmerie-berlin.de, geöffnet Mo – Sa ab 11 Uhr, durchgehend warme Küche von 12 – 24 Uhr

 

Rotisserie Weingrün


Herbert Beltle (Mitte) und Team [Foto: rotisserie-weingruen.de]

Reduziert aufs Wesentliche is(s)t man in Herbert Beltles Rotisserie. Genießen Sie einfache und delikate Gerichte fein zubereitet mit einem speziellen Flammenwandgrill! Als Spezialtät des Hauses gelten zum Bei-spiel das Paderborner Masthähnchen, der Flammwand-Lachs und die Spare Ribs vom Saalower Kräuterschwein. Das edle Ecklokal serviert unter anderem Weine aus eigener Produktion vom Weingut Horcher.

Gertraudenstr. 10 – 12, 10178 Berlin, Tel. 030 20621900, rotisserie-weingruen.de, Öffnungszeiten Mo – Sa: 16 – 24 Uhr

 

 

Ganymed Brasserie


Ganymed Brasserie [Foto: © Ganymed]

Die Ganymed Brasserie holt das Beste aus Frankreich ans Spreeufer: vollmundige Rotweine aus dem Burgund, Krustentier-Etagèren wie an der Côte d‘Azur, das Flair einer gemütlichen Brasserie in Paris und vieles mehr. Umgeben von Theatern, berühmten Bauten und dem Regierungsviertel ist die Ganymed Brasserie eine beliebte Anlaufstelle für Berliner, Prominente und Touristen – mit Berlins größter Sommerterrasse direkt am Wasser.

Schiffbauerdamm 5, 10117 Berlin, Tel. 030 28599046, ganymed-brasserie.de, geöffnet Mo – So: 12 – 24 Uhr. Hauptspeisen ab 14,90 Euro. Vegetarische Speisen: ja. Behindertengerecht: bedingt

 

Villa Medici


Mario Veglia hat vor 30 Jahren italienische Esskultur nach Berlin gebracht [Foto: Villa Medici]

Ob auf einen Espresso, zum Lunch oder à la Carte: Patron Mario Veglia verwöhnt seit 1990 im Berliner Süden seine Gäste mit köstlicher Cucina-Italiana und guter Laune. Viele kennen den sympatischen Wirt von Anfang an und schätzen das traditionelle Ambiente eines echten! Italieners. Beste saisonale Speisen, immer frisch und kunstvoll angerichtet, variantenreiche Menüs und herrliche Weine sind Markenzeichen der Villa Medici, in der auch größere Gesellschaften drinnen und draußen entspannt feiern können.

Spanische Allee 1-3, 14129 Berlin, Tel.: 030 802 1143, villa-medici-berlin.de. geöffnet: Di – So, feiertags: 11 – 24 Uhr

 

Restaurant am Steinplatz


Top Highlight im Sommer: das Ambiente im Innenhof des Restaurants [Foto: Restaurant am Steinplatz]

Leidenschaft trifft auf Perfektion – Genuss auf den ersten Biss. Erleben Sie einen unvergesslichen Mittag oder Abend mit überraschenden saisonal-regionalen Kreationen im Restaurant am Steinplatz! Höchstes Handwerk und ausgezeichnete Produkte aus Deutschland, vereint mit Einflüssen der Aromenvielfalt der Nordic Cuisine – eine Geschmacksreise, die natürlich begeistert. Zusätzlich überzeugen das exklusive Angebot an Deutschen Qualitätsweinen oder auch die wohl spannendste Sektkarte der Welt, die mit überwältigenden 50 Positionen überrascht.

Steinplatz 4, 10623 Berlin, Tel. 030 5544440, restaurantsteinplatz.com, geöffnet Mo – Fr: 12 – 14 Uhr und Mi – Sa: 18 – 22 Uhr. Vegetarische Speisen: ja

 

Brechts Steakhaus


Brechts Steakhaus, Grillbox Barbeque Selection [Foto: © Florian Kottlewski]

Mit einem gewöhnlichen Steakhaus hat das Brechts Steakhaus kaum etwas gemein. Während die Einrichtung klar auf Zurückhaltung setzt und mit schlichtem Brasserie-Stil überzeugt, zeigt sich auf dem Teller nur feinstes Gourmetfleisch. Küchenchef Christoph Ganzert hat höchste Ansprüche an seine Lieferanten, zu denen renommierte wie True Wilderness, der Dry Aged Beef Pionier, und Vinzenzmurr zählen. Ob bestes Entrecôte, Fisch oder vegetarisch: Das Brechts Steakhaus bietet auch Grillboxen zum Liefern oder Mitnehmen.

Schiffbauerdamm 7, 10117 Berlin, Tel. 030 27572037, brechts.de, geöffnet Mo – So: 12 – 23 Uhr. Hauptspeisen ab 12,50 Euro. Vegetarische und vegane Speisen: ja. Behindertengerecht: bedingt

 

Trattoria Piazza Siciliana


Italienische Küche in Zehlendorf [Foto: Trattoria Piazza Siciliana]

Die Pizza ist ein Genuss und die Spaghettie al Pomodoro erinnern an Dolce Vita auf der Piazza Pretoria in Palermo. Die Trattoria Piazza Siciliana in Zehlendorf ist ein Tipp für Italienfans und Genießer italienischer Küche. Francesco La Quatra und seine Söhne servieren echte sizilianische Gerichte und viele andere Köstlichkeiten aus dem Süden – je nach Saison: frisch zubereitet, mit den besten Zutaten, von Antipasti, gefolgt von primo piatto bis hin zum süßen Nachtisch. Frische und Freundlichkeit stehen in der Trattoria stets an erster Stelle.

Lindenthaler Allee 46, 14163 Berlin, Tel.: 030 23944046, trattoria-piazza-siciliana.de, Öffnungszeiten Mo – Sa 17 – 24 Uhr, So und Feiertage 12 – 24 Uhr

 

Die SCHÜTZEN WIRTIN


Wirtshaus, Biergarten & Event-Location [Foto: Jürgen Sendel]

Zehn Minuten zu Fuß vom S-Bahnhof Wannsee entfernt findet man die Schützen Wirtin: ruhig und idyllisch im Wald versteckt. Mit viel Liebe zum Detail fühlt sich der Gast wie in einem zweiten Wohnzimmer im Grünen. Das Angebot umfasst neben deutscher Küche, insbesondere auch Berliner Spezialitäten, ergänzt durch saisonale Angebote, wie Spargel, Gänse & Wild. Zusätzlich zur Gastronomie bietet sich die Schützen Wirtin auch als Event-Location an. Am 21.08. ab 12 Uhr findet ein BBQ-Sommerfest statt.

Stahnsdorfer Damm 12, 14109 Berlin, Tel. 030 37438807, E-Mail: contact@schuetzen-wirtin.de, schuetzen-wirtin.de

 

83 - Sommer 2020
_allesfinden_