abonnieren

Saisonstart in der 1. Fußball-Bundesliga

[Abb.: tanibond, stock.adobe.com]

Nach der ersten Runde im DFB-Pokal, bei der sich Mannschaften der oberen Ligen gegen unterklassige Gegner oft schwertun, schied Hertha beim Zweitligisten Braunschweig dann auch prompt aus. Und Union besiegte erst in der Verlängerung den viertklassigen Chemnitzer FC. Am ersten Spieltag der Fußball Bundesliga starteten beide Mannschaften dann mit dem Derby gegeneinander in die neue Saison.

Sport

Die Stadt braucht neue Außenräume

The Garden Chausseestraße in Mitte: „Ein lockeres Gefüge der Vegetation aus Büschen, Sträuchern und Blumen wird von einem pixelartigen Pflastergitter verbunden und schafft eine wenig geradlinige Struktur“ [Foto: © Hanns Joosten]

Der in Buenos Aires geborene Landschaftsarchitekt Martin Rein-Cano vom Büro Topotek 1 aus Berlin gilt als enfant terrible und Pionier seines Berufsstandes. Seine Entwürfe, wie der für den Superkilen Park in Kopenhagen, wurden weltweit beachtet. Wir baten Martin Rein-Cano, einen wohlwollend-kritischen Blick auf die Freiräume in Berlin und anderswo zu werfen.

Wieder- aufnahme der „Golden Years“

Duo Randols in der Golden Years Show [Foto: bduentsch@me.com]

Damals wie heute heißt es: „In Berlin vor allen Dingen Wintergarten!“ Nach „GOLDEN YEARS – Die 20er Jahre Varieté Revue“ im Oktober 2020 ist die Show nun zurück im Wintergarten Varieté und bietet erneut einen schillernden Abend im Gestern und Heute – noch schwungvoller inszeniert und mit ein paar neuen Gesichtern.

Magazin

ZUKUNFT I BAUEN I WIR

Die Geschäftsführer der MTN HOCHBAU GRUPPE Björn Retzlaff, Nico Grunert und Christian Alsdorf (v.l.) [Foto: Le Portrait]

Die MTN HOCHBAU steht als Unternehmensgruppe für innovatives und zukunftsorientiertes Bauen. Sie schafft wichtige Lebensräume und verwirklicht Lebensträume für Bewohner der Metropolregion Berlin-Brandenburg. „ZUKUNFT I BAUEN I WIR“ bedeutet für uns, einen prägenden und gesellschaftlichen Beitrag zu leisten: indem wir für Menschen Wohnungen bauen und ihnen ein Zuhause schaffen, indem wir Kindergärten und Schulen errichten sowie  Gewerbeeinheiten und Büros schaffen, damit Menschen in ihrem Wohnumfeld arbeiten können und ihnen wichtige Dienstleistungen zur Verfügung stehen.

Freude am Kochen und mit Freunden essen

Das Team der Ottolenghi Test Kitchen [Foto: © DK Verlag/Elena Heatherwick]

Was kann man alles aus einer Dose Kichererbsen oder einem Beutel tiefgefrorener Erbsen zaubern? Die Antwort liefern die flexiblen und originellen Ottolenghi-Rezepte, die das Beste aus den Zutaten holen, die zu Hause zur Verfügung stehen. In diesem außergewöhnlichen Kochbuch zeigen Yotam Ottolenghi und sein Küchenteam, wie einfach es ist, aus bereits vorhandenen Zutaten leicht und köstlich schmeckende Kreationen zu schaffen und ihnen dabei den besonderen Ottolenghi-Twist zu verleihen. Das zweite Kochbuch aus der Ottolenghi Test Kitchen ist für alle, die ihre Kochkunst noch raffinierter gestalten wollen. Das Geheimnis sind kleine hausgemachte Extras für die Speisekammer, die jede Mahlzeit aufpeppen: z. B. Harissa-Butter auf gebratenem Pilz zu gedünstetem Gemüse oder lieber zu einer gebackenen Kartoffel. Ottolenghi-Repertoires in Form von Saucen, Gewürzen, Streuseln und mehr. Sobald die Vorratskammer und der Kühlschrank mit allen Lieblingsprodukten gefüllt sind, ist es ein Einfaches, alle Mahlzeiten mit einer besonderen Zutat zu versehen und zu personalisieren.