abonnieren

Vordenker, Feldforscher, Visionär

links: Alexander von Humboldt, dargestellt in Venezuela am Orinoko, Gemälde von Friedrich Georg Weitsch [Foto: Karin März]; rechts: Von 1799 bis 1804 bereisten Alexander von Humboldt und sein Weggefährte Aime Bonpland das heutige Venezuela, Kuba, Kolumbien, Ecuador, Peru, Mexiko und die Vereinigten Staaten. Während dieser Zeit sammelten sie tausende von Pflanzen, trockneten sie und schickten sie für weitere Untersuchungen nach Europa [Fotos: Reinhard Wahren]

Der universell denkende Naturforscher Alexander von Humboldt ist so aktuell wie keine andere bedeutende historische Persönlichkeit. Im ausgehenden Berliner Biedermeier fast vergessen, ist sein Naturverständnis heute näher denn je.

Kultur

Natur Pur auf Mönchgut

Seit 1991 ist Mönchgut auf Rügen als UNESCO Biosphärenreservat anerkannt und als Naturschutzgebiet für die dort vorkommenden Tiere und Pflanzen ausgewiesen. [Foto: Stephan/stock.adobe.com]

Verträumte Dörfer mit reetgedeckten Häusern, ursprüngliche Steilküsten, lange Sandstrände und behutsam ausgebaute Rad- und Wanderwege prägen die Landschaft der Halbinsel Mönchgut, die zum Unesco-Biosphärenreservat Südost-Rügen gehört.

Grüne Architektur

Grüne Oase inmitten der Stadt: Der Bau hat im Mai 2018 begonnen, die Fertigstellung des Gesamtprojektes ist für das zweite Quartal 2021 geplant. Die Häuser werden von der UBM Development Deutschland gemeinsam mit einem Family Office als Joint Venture entwickelt. [Foto: UBM Development]

Der Standort an der Thulestraße grenzt nördlich an den Ortsteil Prenzlauer Berg. Dort entstehen auf einer Bruttogrundfläche von rund 44 000 Quadratmetern etwa 474 Wohnungen. Verschiedene Wohnkonzepte mit Einheiten von etwa 45 bis 125 Quadratmetern und ein bis vier Zimmern werden realisiert.

Stadt

Der Kunde ist Partner

Daniel Chudaske und Philipp Simon Jende setzen auf Fachkenntnis, Engagement und Herzblut [Foto: Florian Bolk, Le Schicken Verlag]

Versicherungsvertreter haben in Deutschland nicht den allerbesten Ruf. In vielen Fällen warnen Verbraucherschützer vor Verkäufern von Finanzprodukten. Sie wären zu sehr auf kurzfristigen Gewinn ausgerichtet, um als kompetente Berater zu fungieren. Gleichzeitig wird in der Branche vom „Beratersterben“ gesprochen – es sind immer weniger selbständige Vertreter bei der IHK registriert. Auch drängen sich über das Internet reine Digitalversicherer auf den Markt. Wie steht es aus Sicht von etablierten Unternehmern um das Geschäft mit Versicherungen? Berlin vis-à-vis sprach mit Philipp Simon Jende (39) und Daniel Chudaske (42), die seit fast zehn Jahren in Berlin ihre eigene Generalvertretung der Allianz leiten und sich auf Finanzgeschäfte und Baufinanzierung spezialisiert haben.

Gezähmte Wildnis – Fotoband von David Yarrow

The Untouchables [Fotos: © David Yarrow von David Yarrow Photography]

Mehr als zwei Jahrzehnte lang hat sich der legendäre britische Fotograf David Yarrow in Gefahr begeben, um umfassende und wachrufende Fotografien der gefährdetsten Tiere der Welt einzufangen. Mit seinen Bildern sammelt er große Summen an Spenden für Wohltätigkeitsorganisationen und Tierschutz, heute ist er einer der wichtigsten Fotografen der Welt. Yarrows 150 ikonische Fotografien geben einen unvergleichlichen Blick auf eine faszinierende Tierwelt. Die Sammlung zusammen mit Erzählungen aus erster Hand bietet einen umfassenden Einblick in das Werk des Künstlers. David Yarrows Darstellung der Natur hat ihm eine weltweite Fangemeinde eingebracht, mit Ausstellungen in einigen der führenden Museen und Galerien.

Magazin