Neuer Fall für die U-Bahn Cops

Neuer Fall für die U-Bahn Cops

„Die blutige Fahrt zum Alexanderplatz“ – U-Bahn Cops Buch Band 3

Berlin ist ein hartes Pflaster – das wissen die U-Bahn Cops ganz genau. Schließlich jagen Milan Markovi und Olli Schulz nun schon im dritten Band Gangster durch den Berliner Untergrund und müssen diesmal den Tod einer splitternackten Professorengattin in der U8 aufklären.

Die Autoren Ulrich Sackenreuter und Rainer Stenzenberger nehmen ihre Leser dafür mit auf eine temporeiche Krimi-Reise entlang der U8 und vorbei an berühmt-berüchtigten Stationen wie den Hermannplatz, das Märkische Viertel und den KitKatClub. „Die Synergie von Kriminalgeschichte und Sightseeing ist wunderbar. Die Infos über Berlin sind charmant und einfach gehalten, so dass man sich schnell zurechtfindet. Die Storys um Milan und Oli sind knackig erzählt. Wortwitz und Ernsthaftigkeit paart sich mit Berliner Lokalkolorit!“, erklärt Schauspieler Frank Kessler, der für die Vorstellung von Band 3 eigens in den KitKatClub gekommen war.

Insgesamt plant das Berliner Verlegerduo Alex Diel und Percy Michalak neun kriminalistische Reiseführer, die spannende Geschichten und viel Wissenswertes enthalten. „Wir lieben Krimis und wir lieben Berlin“, erklärt Alex Diel die Motivation für den kriminalistischen Reiseführer, „und uns fehlte ein kompaktes, handliches Büchlein für den Zeitvertreib beim U-Bahnfahren.“ 

 

Information

„Die blutige Fahrt zum Alexanderplatz“
von Rainer Stenzenberger & Ulrich Sackenreuter,
Chipercy Verlag, Paperback
Erscheinungsdatum: Juli 2015
128 Seiten, Preis: 9,90 Euro
ISBN: 978-3-9817446-0-6

 

63 - Sommer 2015
_allesfinden_
Magazin