Laughing Hearts bezieht neues Domizil in Charlottenburg

Schlüsselübergabe für die neuen Büroräume durch Christoph Gröner (2.v.l.) an den Vorstandsvorsitzenden von Laughing Hearts Dr. Nidal Al-Saadi (3.v.r.) [ Fotos: Marie Staggat]

„Unser Erfolg ist das Lächeln der Kinder“ – so lautet das Motto von Laughing Hearts. Der Verein setzt sich seit zehn Jahren dafür ein, dass Heimkindern und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine erfolgreiche Zukunft ermöglicht wird. Um mit seinem wachsenden Team auch zukünftig Kindern und Jugendlichen viele Chancen eröffnen zu können, hat der Verein neue Büroräume in der Kaiser-Friedrich-Straße bezogen. Die Beschaffung, Sanierung und Innenausstattung in Rekordzeit übernahm der Unternehmer Christoph Gröner, CEO und Gründer der CG Gruppe sowie aktives Vorstandsmitglied von Laughing Hearts. 

Der Verein unterstützt Kinder und Jugendliche in stationären Einrichtungen, indem gezielt Talente und Interessen in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Sport und Freizeit gefördert werden. Es sollen soziale wie berufliche Perspektiven aufgezeigt und den Schützlingen die Chance auf eine positive Entwicklung gegeben werden. Aktuell unterstützt Laughing Hearts etwa 2 300 Kinder und Jugendliche in 22 Einrichtungen in Berlin.

78 - Frühjahr 2019
_allesfinden_
Magazin