Berliner Showbiz feiert Geburtstag – Stars in Concert

25 Jahre Stars der Musikgeschichte mit Produzent Bernhard Kurz (Mitte) [Foto: © Agentur Baganz]

Ursprünglich für nur vier Monate geplant, feierte die legendäre Doppelgänger-Show am 19. September mit einer glamourösen Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre Spielzeit. Mehr als 25 Künstler und Musiker feierten mit 200 Gästen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Medien Geburtstag.

25 Jahre „Stars in Concert“ ist ein außergewöhnliches Jubiläum. Nicht nur, dass hier die größten Stars der Musikgeschichte wie Elvis, Madonna oder Tina Turner auf die Bühne gebracht werden – die Show von Produzent Bernhard Kurz ist neben „Starlight Express“ auch die am längsten spielende Produktion in Deutschland. Rekordverdächtig sind zudem diese Zahlen: Allein im Estrel Showtheater wurden bislang über 8 500 Shows gespielt, über 120 verschiedene Doppelgänger standen auf der Bühne, 3 500 Kostüme kamen zum Einsatz und etwa 100 Kilo Make-up wurden verbraucht. Mehr als 5,8 Millionen Zuschauer sahen „Stars in Concert“-Produktionen in und außerhalb des Estrel.

 

Information
www.stars-in-concert.de

90 - Herbst 2022
_allesfinden_
Magazin