SOFT & BOLD

Lisa M. Hofgärtner [Foto: DINA by Lisa]

Diamanten üben auf uns seit jeher eine große Faszination aus. Die Kielerin Lisa M. Hofgärtner versteht es, mit ihren Kreationen nicht nur Ästhetik und Design in den Fokus zu stellen, sondern auch Achtsamkeit und Nachhaltigkeit. Sie verwendet neben natürlichen Edelsteinen auch umweltfreundliche Labordiamanten.

Made-Diamanten sind im Labor erzeugte Edelsteine, deren physische und optische Eigenschaften vollständig denen natürlicher Diamanten entsprechen. Die Industrie arbeitet bereits lange mit Made-Diamanten, ihre Nutzung im hochwertigen Bereich ist in Deutschland jedoch noch selten. Lisa M. Hofgärtner ist eine der ersten Schmuck-Designerinnen in Deutschland, die mit diesen Steinen wunderschöne Schmuckstücke herstellt. „Mein Design betont das Feminine, aber auch Kraft und Klarheit“, so Hofgärtner. „Ringe, Colliers, Ohrschmuck, Armbänder und Broschen sollen charaktervoll und einprägsam sein. Ich möchte, dass sie für die Trägerin eine Bedeutung in ihrem Leben haben – das könnte man vielleicht gelebte Achtsamkeit nennen im Sinne eines bewussteren und intensiveren Umgang mit den Dingen. Mein Schmuck ist puristisch oder klar, aber ich liebe auch florale Elemente. Der Slogan ‚Soft & Bold‘ trifft es ganz gut.“ Die Norddeutsche ist in ihrem Online-Only-Unternehmen „DINA by Lisa“ Designerin und Chefin und lässt aus 18- und 14-karätigem Gold sowie edlen Steinen ihren Schmuck der besonderen Art entstehen.

Edith Döhring

 

86 - Herbst 2021
_allesfinden_
Magazin