Sportlich elegant

Sportlich elegant

Preislich nicht ganz so günstig wie der Honda CR-Z, dafür in der Formgebung und Fahrleistung anspruchsvoller, präsentierte Peugeot im Frühjahr seinen ersten Sportwagen überhaupt, den Peugeot RCZ. Das Sportcoupé erinnert sofort an den Audi TT. Auch die Fahrleistungen ähneln dem Kult-Coupé aus Ingolstadt. Die 1,6-Liter-Turbo-Motoren mit 156 PS und ab Juni auch mit 200 PS beschleunigen von null auf Tempo 100 in 7,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird von Peugeot mit 235 km pro Stunde angegeben, der EU-Verbrauch liegt bei 6,9 Litern.

43 - Sommer 2010